Archiv für März 2009

Killerspiele, die 666ste!

Trifft es ganz gut, wie ich finde.

Althaus
Quelle: Titanic

Wer braucht schon Drummer, wenn es ein Keyboarder auch tut???

Belvedere zu covern ist schon hart genug, aber das Schlagzeug mit dem Keyboard zu spielen, nenne ich höxtgradixt Amoklauf-gefährdet! Mehr braucht man dazu nicht sagen. RESPEKT! Eigentlich ist er Gitarrist der Band PAMP aus Moscow.

NOFX: Neue CD „Coaster“ kann bestellt werden!

Für alle, die jetzt schnell sind, gibt es das neue NOFX-Album „Coaster“ für gerade mal 6,99 Euro HIER zu kaufen. Profitiert von dem günstigen Preis und bestellt die CD jetzt vor! Wer zu lange wartet, muss später einiges mehr hinblättern. Das Album erscheint am 26.04.’09.

Tracklist:

01. We Called It America
02. The Quitter
03. First Call
04. My Orphan Year
05. Blasphemy (The Victimless Crime)
06. Creeping Out Sara
07. Eddie, Bruce and Paul
08. Best God In Show
09. Suits and Ladders
10. The Agony of Victory
11. I Am an Alcoholic
12. One Million Coasters

 

Das ist dann das elfte Studioalbum der Jungs. Es wird sicherlich ein Knaller werden! Wer nicht bis zum 26.04. warten möcht, der kann sich HIER schon einmal die brandneue DVD „Backstage Passport“ bestellen, die am Montag erscheint!

Störung Ost – Punks in Ostberlin 1981-1983

Die beiden Autorinnen Mechthild Katzorke und Cornelia Schneider lassen während einer Dampferfahrt auf der Spree in Gesprächen mit früheren Freunden die Erinnerung an gemeinsame Erlebnisse in einer Ostberliner Punkgruppe wieder aufleben. In den 1980er Jahren war die Clique jugendlicher Punks eine Sensation für DDR-Verhältnisse und eine ernsthafte Bedrohung für die herrschende Politik. … Viele der Ex-Punks sind der Einladung der beiden Autorinnen auf das Schiff gefolgt. Sie hatten sich Jahre lang nicht mehr gesehen. In den Gesprächen mit ihnen wird deutlich, welche Spuren die Behandlung des DDR-Regimes in den Lebensläufen hinterlassen hat. In den Archiven der ehemaligen DDR haben Katzorke und Schneider erstaunliches Material zu Tage gefördert, das Einblick gibt in die Abgründe der massiven Repression der damaligen Staatsmacht. Private Super-8-Aufnahmen und die geliebte Punkmusik aus der Zeit lassen im Film die Erinnerungen an das Lebensgefühl der 80er Jahre lebendig werden. John Peel, britischer Rockmusikspezialist, wurde damals mit seinen Radiosendungen zur Kultfigur der Punks in Ostberlin. Seine Sendungen wurden illegal mitgeschnitten und untereinander verbreitet. Dass John Peel auch aus der DDR herausgeschmuggelte Aufnahmen einheimischer Punk-Bands spielte, wurde ihm von der Szene hoch angerechnet. Auch er ist eigens für die Bootsfahrt und diesen Film angereist, um einige seiner Fans persönlich kennen zu lernen. Allerdings überrascht er seine Anhänger mit dem Bekenntnis, dass er sich die deutschen Texte der von ihm gespielten DDR-Punk-Bands nie hat übersetzen lassen, ihm die mühsam herausgeschmuggelten Botschaften aus der DDR also unverständlich geblieben sind. Auch der (West-)Journalist Peter Wensiersky ist mit an Bord und gibt der Geschichte noch eine zusätzliche, merkwürdige Perspektive: Er erzählt, wie schwer es auch auf der Westseite in den Medien war, von der Existenz der Ost-Punks zu berichten. Denn in der Bundesrepublik passten die Ost-Punks ebenfalls nicht in das Bild, das man sich von der “anderen Seite” machte. Das Dokumentarvideo “Störung Ost” ist ein Dokument der jüngeren deutsch-deutschen Geschichte, in all ihrer Vielschichtigkeit und – eine Liebeserklärung an den Punk.

Wahrheit macht frei – Neonazis, Holocaustleugnern und konspirative Treffen (1991)

Erschütternder Dokumentarfilm von 1991, der anhand von Interviews mit führenden Neonazis und Holocaustleugnern sowie Archivmaterial von konspirativen Treffen den Zustand der deutschen Neonaziszene kurz nach der Wende aufzeigt und deren internationalen Verquickungen, die bis ins Europaparlament reichen.

Skinheads USA – Soldiers of Race War (1993)

„This documentary takes you inside to an actual neo-Nazi Skinhead organization for a extended look at the methods and mentality that fuel the White Power youth movement in America. Focusing on the Alabama-based Aryan National Front and its leader, Bill Riccio, this special features behind-the-scenes footage of group members in their rural commune, at a series of White Power rallies, at a cross-burning Skinhead/KKK „Unification Rally,“ and on the brink of extinction following the arrest of Riccio.“

Polizei, Hausdurchsuchung: Sie haben das Recht zu schweigen (Udo Vetter) (2006)

Videomitschnitt des Vortrags „Sie haben das Recht zu schweigen“ von Udo Vetter (lawblog.de) auf dem 23. Chaos Communication Congress. Durchsuchung, Beschlagnahme, Vernehmung – Strategien für den Umgang mit Polizei und Staatsanwalt Wer online lebt und arbeitet, tut dies unter den Augen der Strafverfolger. Der Vortrag schildert, wie Durchsuchungen, Vernehmungen und Ermittlungsverfahren ablaufen. Er erklärt, wie man sich gegenüber Polizei und Staatsanwaltschaft richtig verhält.




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: